Geh zur Wahl!

Am Sonntag, 15. März, ist Kommunalwahl. Wir hoffen auf Deine Unterstützung. Hier erfährst Du alles, was Du wissen musst:

Alle unsere Kandidaten findest Du hier.

Was wird gewählt?

Bei der Wahl gibt es insgesamt vier Wahlzettel:

  • Bürgermeister
  • Gemeinderat
  • Kreistag
  • Landrat

Warum ist die Wahl wichtig?

Keine staatliche Ebene ist näher an den Menschen dran als die Gemeinde. Sie entscheidet zum Beispiel über

  • Bauplätze
  • Kinderbetreuung
  • Sport- und Freizeitmöglichkeiten
  • Förderung der Vereine

Was hat die Freie Wählergemeinschaft vor?

Jede Menge. Kurz gesagt möchten wir Haselbach mit neuen Ideen attraktiver und lebenswerter machen: einer Dorferneuerung, einem Mehrgenerationensportgelände, besserer Einbindung der Vereine, mehr Infos im Internet, und vieles mehr. Unser gesamtes Programm findest Du hier.

Worauf muss ich beim Wählen achten?

Bei der Gemeinderats- und Kreistagswahl kannst Du deine Stimmen über mehrere Parteilisten verteilen. Außerdem kannst Du einzelnen Kandidaten bis zu drei Stimmen geben. Wichtig dabei ist aber, dass Du die Gesamtstimmenzahl nicht überschreitest:

  • Bei der Gemeinderatswahl in Haselbach hast du 24 Stimmen.
  • Bei der Kreistagswahl hast du 60 Stimmen.

Mehr Infos zum Wahlvorgang findest Du hier.

Was, wenn ich keine Zeit habe?

Kein Problem! Dafür gibt es die Briefwahl. Die Unterlagen dafür kannst Du noch bis Freitag, 13. März, bei der Verwaltungsgemeinschaft Mitterfels in der Burgstraße beantragen. Das Formular dafür befindet sich auf der Rückseite der amtlichen Wahlbenachrichtigung, die Du bereits erhalten hast.

Für alle, die am 15. März keine Zeit haben, gibt’s die Briefwahl.