Freie Wähler mit neuer Führung

Gepostet von

Der Ortsverband der Freien Wähler (FW) Haselbach hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 17. September Simon Haas zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Bürgermeister löst damit Alfons Biegerl ab, der aus persönlichen Gründen nicht mehr antrat. Bei der Versammlung im Gasthaus Häuslbetz stellte sich außerdem der Bundestagsdirektkandidat der Freien Wähler, Helmut Muhr, den anwesenden Mitgliedern vor. 

Nachdem die Jahreshauptversammlung im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen war, gab Vorstand Biegerl zu Beginn der Versammlung einen Rückblick auf den erfolgreichen Kommunalwahlkampf und die seither in der Gemeinde durchgeführten Maßnahmen. Nach dem Kassenbericht durch Schatzmeisterin Elisabeth Verflaßen und der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft schlug Biegerl Bürgermeister Simon Haas als seinen Nachfolger als ersten Vorstand vor. Die Mitglieder folgten diesem Vorschlag einstimmig. 

Als zweiter Vorstand wurde Wolfgang Graßer im Amt bestätigt. Elisabeth Verflaßen bleibt auch nach der Wahl Schatzmeisterin, zum Schriftführer wurde Daniel Suttner gewählt. Alfons Biegerl bleibt als Beisitzer in der Vorstandschaft, ebenso der frühere Zweite Bürgermeister Albert Graßl. Als Kassenprüfer wurden Peter Vogl und Christian Stahl bestimmt. 

Zum Abschluss der Versammlung stellte Bundestagskandidat Helmut Muhr aus Bogen sich und seine wichtigsten Anliegen vor. Er sei überzeugt, dass die Freien Wähler mit ihrem Ansatz, „vom ländlichen Raum her zu denken“ auch auf Bundesebene gute Arbeit leisten würden. So sei etwa ein zügiger Ausbau der Mobilfunk- und Breitbandversorgung „elementar wichtig“ erklärte Muhr, ebenso die Schaffung eines besseren Nahverkehrsangebots. 

„Gerade für unsere Region ist außerdem der Erhalt der kleinen Krankenhäuser lebenswichtig“, führte der Bundestagskandidat weiter aus. Ausführlich ging Muhr zudem auf die Pläne der Freien Wähler zum Bürokratieabbau für Bürger und den Mittelstand ein. Sein Fazit: „Die Politik braucht wieder einen Bezug zur Basis.“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s